Nachrichten und Berichte

 

Brief aus unserer Partnergemeinde in Sao Paulo/Brasilien

Liebe Schwestern und liebe Brüder der Kirche in Eimsbüttel,
Gnade und Frieden!
 
Wir sind sehr glücklich mit den Nachrichten, die wir von Ihnen erhalten haben. Besonders dankbar sind wir für die Veröffentlichung der Chronik "20 Jahre Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Eimsbüttel ". Danke für dieses wertvolle Geschenk!
Im Folgenden übermitteln wir Ihnen Nachrichten aus der Gemeinde ABCD und vom Sozialzentrum Heliodor Hesse (CSHH), welches in diesem Jahr ihr 48jähriges Jubiläum feiert. Für das 50jährige Jubiläum werden wir eine einfache Feier vorschlagen. Zu gegebener Zeit erhalten Sie nähere Informationen. Freuen Sie sich auf die Einladung!
 
In der gegenwärtigen Situation unseres Landes sehen wir ständig Menschen, die sich neu erfinden müssen, um zu überleben. So auch diakonische Institutionen und Kirchen. Davon betroffen, aber durch den Glauben motiviert, arbeiten  die Direktoren, Mitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter der Pfarrei ABCD und des CSHH in besonderer Weise zusammen, um die Mission voranzutreiben, um Gott auf die Weise zu dienen, in denen wir tätig sind. In diesem Jahr atmen wir gegenüber dem Jahr 2017 ein wenig erleichtert auf, wo wir mit Gebeten, Anstrengungen, Kreativität, Solidarität und Fähigkeit gelernt haben, mit den politischen Behörden unserer Stadt umzugehen.

Wir haben es wieder geschafft, uns mit den Gegebenheiten im Hinblick auf die diakonische Arbeit von CSHH neu zu erfinden. Derzeit führen wir, geführt durch des Rechte- und Garantienetzwerkes der Gemeinde Santo André, monatlich psychosoziale Betreuung von 100 Familien durch, welche in Gefahr und Verwundbarkeit leben. Diese Arbeit wird durch eine technische und finanzielle Partnerschaft durch das Rathaus unterstützt. Weitere 100 Personen (einschließlich Kinder, Jugendliche und Erwachsene) beteiligen sich mit eigener Nachhaltigkeit an pädagogische und therapeutische Arbeiten, welche von unserem Team durchgeführt werden.
 
Wir sind derzeit mit der Organisation des jährlichen Charity-Events (Tag CSHH) beschäftigt, welche am 10. Juni stattfindet, mit dem Ziel zur Beschaffung von Mitteln für die Nachhaltigkeit der ganzen Projekte. Als weiteres Projekt haben wir ein Musikprojekt im Blick, welches sich noch in der Anfangsphase befindet. Wir werden bald mehr Informationen dazu haben.
 
Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir in der  ABCD Gemeinde eine neue Präsidentin, Frau Margarida W. Schmidt Antonoff, haben. Sie wurde in der letzten Generalversammlung am 11. März gewählt.
 
Als traurige Nachrichten, welche uns noch schwer in unseren Herzen liegen, sind der Tod von Pastor Carlos Musskopf, der leider am 16. April verstorben ist, und die Tragödie vom 1. Mai im Zentrum von São Paulo zu beklagen, welche den Tod von Menschen und die Zerstörung der Martin-Luther-Kirche zufolge hatte. Für den Wiederaufbau der Kirche sammeln wir Spenden.
Erfreulich teilen wir mit, dass die Outdoor-Spielzeugbibliothek Kinder und ihre Familien sehr glücklich gemacht hat.
Anbei senden wir ein paar Fotos dazu mit.
Wir danken Ihnen für die Fürsorge, für die Partnerschaft und wir wünschen Gottes Segen für Ihre Arbeit !