Impuls für den 19. September 2020

 

Impuls für den 19. September 2020

Unberechtigt... und wo ist Platz für mich?

An manchem Abend dreh ich meine Runden um den Häuserblock bis ich endlich die Lücke finde, in die mein Auto gut hinein passt... und endlich kann ich zu Hause ankommen.

 

Kennen Sie diese Frage: ... und wo ist Platz für mich?

Psalmbetende flüstern uns aus Jahrtausende spiritueller Erfahrung zu:

Gott, „Du“ – „Du stellst meine Füße auf weiten Raum!“

Ich finde das eine gute Zusage. Bei Gott ist viel Platz genug. Das ist auch die Verheißung leichtfüßig anzukommen, zu Hause.