Impuls für den 24. August 2020

 

Impuls für den 24. August 2020

Die indonesische Schriftstellerin und Künstlerin Ahrahmaiani schreibt in ihren „Gedanken einer träumenden Nomadin“:

„Unsere chaotische, aggressive und gewalttätige Welt braucht stille und friedliche Oasen, nur dann kann das Leben sich fruchtbar fortentwickeln.“

Eine Einsicht und Erkenntnis, die sich auch in der christlichen Tradition findet. Das aktive Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung und Zeiten der Kontemplation und der Stille gehören zusammen und ergänzen einander.

Pastor Helmut Kirst