Impuls für den 12. August 2020

 

Impuls für den 12. August 2020

Nach dem Besuch einer Kunstausstellung schaue ich mir die Fotos an, die ich gemacht habe. Auf einmal: was ist das?! Das Foto kommt nicht von mir! Zumindest nicht bewusst. Der Klassiker: aus Versehen habe ich den Auslöser betätigt und schon...
Schön schräg das Bild. Ich habe es nicht sofort gelöscht. Je öfters ich es mir angeschaut habe, umso mehr habe ich es lieb gewonnen. Eine neue, vorher nicht da gewesene Sicht der Dinge. Inspirierend, faszinierend, lehrreich. Ein Hoch auf das Schräge im Leben!!